Archive: Blog

ADHS-Blog: Beziehungen (Teil 3 von 3)

Ungünstiges elterliches Erziehungsverhalten kann gegebenenfalls die ADHS Symptome verstärken. Eine positive Sozialbeziehung und vor allem mütterliches Einfühlungsvermögen scheinen präventiv gegen ADHS zu wirken (S3 Leitlinie ADHS, 2017, S. 15). Warum Konflikte unausweichlich und gleichzeitig für eine gesunde Entwicklung wichtig sind? In jeder zwischenmenschlichen Beziehung, so auch zwischen Kindern und Eltern, kommt es zwangsläufig dazu, dass…

Von Beate Grönboldt Mai 5, 2019 0

ADHS-Blog: Beziehungen (Teil 2 von 3)

Was Kinder im Allgemeinen und ADHS Kinder im Besonderen in Beziehungen suchen? Verlässliche Strukturen Vielleicht fragst du dich, was Strukturen mit einer guten Beziehung zu tun haben sollen? Feste äußere Strukturen bieten Kindern Sicherheit und gleichzeitig Orientierung im Alltag. ADHS Kinder brauchen dies im besonderen Maße, weil es ihnen an innerer Struktur fehlt. Deshalb mein…

Von Beate Grönboldt April 28, 2019 0

ADHS-Blog: Beziehungen (Teil 1 von 3)

Wonach sehnen sich Kinder am meisten? Kinder wollen ernst genommen werden. Sie suchen nach Bestätigung, haupt- sächlich von ihren Eltern, weil sie diese bedingungslos lieben. Ebenso möchten sich Kinder von ihren Erziehern, Lehrern und Freunden akzeptiert fühlen. Denn daraus leiten sie ihr Persönlichkeitsbild ab: Wer bin ich? und Was kann ich? Was macht die Beziehung…

Von Beate Grönboldt April 5, 2019 0

ADHS-Blog: Gut lernen trotz ADHS

Jetzt im Bezirks-Journal für Lichtenberg & Hohenschönhausen sowie für Marzahn-Hellersdorf Lerntherapie: Hilfe für Kinder und Eltern Über ADHS – das Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom – gibt es eine Menge Vorurteile. Eines davon: „ADHS hat mit schlechter Erziehung zu tun.“ „Das stimmt nicht“, sagt Beate Grönboldt, Integrative Lerntherapeutin. „Die betroffenen Kinder kommen mit dieser Besonderheit auf die Welt.“ Schwierig…

Von Beate Grönboldt März 31, 2019 0

ADHS-Blog: Woran erkenne ich einen qualifizierten ADHS-Spezialisten?

So erkennst du einen qualifizierten Therapeuten Ganz allgemein kann man sagen, dass alle Therapeuten, die Mitglied des Fachverbandes für Integrative Lerntherapie sind, kurz FiL genannt, eine hochwertige Ausbildung haben. In der Regel sind sie auf Lernschwierigkeiten spezialisiert, die durch eine Lese- und Rechtschreibschwäche und/ oder Rechenschwäche hervorgerufen werden. Eine weitere Zu- lassungsvoraussetzung ist der Nachweis…

Von Beate Grönboldt März 22, 2019 0

ADHS-Blog: Lange Wartezeiten bis zur ADHS-Diagnose überbrücken (Teil 3)

ADHS Test Lange Wartezeiten überbrücken (Teil 3 von 3)   Beginne parallel zur Diagnosestellung ein ADHS-Training! Hierzu möchte ich voranstellen, dass ein ADHS-Training weder über die Krankenkassen noch über die Jugendämter gefördert wird. D.h. solltest du dich für ein solches Training entscheiden, bleibt dir keine Wahl, als diese Leistung privat zu bezahlen. Hast du dich…

Von Beate Grönboldt März 15, 2019 0

ADHS-Blog: Wie lange dauert eine ADHS Diagnose?

ADHS Test Die Wartezeit ist regional sehr unterschiedlich. Im günstigen Fall bekommst du innerhalb von 2 Monaten einen Termin. Es kann aber auch passieren, dass du eine Wartezeit von bis zu 6 Monaten in Kauf nehmen musst. Auch die Dauer der anschließenden Untersuchungen bis zur Diagnosestellung ist sehr unterschiedlich. Grund dafür ist, dass es derzeit…

Von Beate Grönboldt Februar 22, 2019 0

ADHS-Blog: Was tun, wenn der Verdacht besteht, dass mein Kind ADHS hat?

Wenn du bereits seit längerem die Vermutung hast, dass dein Kind ADHS haben könnte oder seitens der Schule ein derartiger Verdacht geäußert wurde, tritt zunächst vielleicht ein heftiger innerer Widerstand auf. Du möchtest es nicht wahrhaben, zweifelst an deinen erzieherischen Fähigkeiten oder bist stark verunsichert. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass Eltern von ADHS Kindern…

Von Beate Grönboldt Februar 15, 2019 0